ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

Men's share of care for children and professional care (Forschung, 2015)

Der gemeinsame Beitrag von Elli Scambor, Majda Hrzenjak, Øystein Gullvåg Holter und Nadja Bergmann baut u.a. auf den Ergebnissen der EU-weiten Studie "The Role of Men in Gender Equality" auf und fokussiert auf den Aspekt Männer und Care: sowohl der familialen Betreuungsarbeit als auch der bezahlten Lohnarbeit. Dabei kann gezeigt werden, dass die Teilhabe von Männern große Änderungen aufweist: sowohl historisch, als auch zwischen den europäischen Ländern. Der Artikel diskutiert relevante Faktoren für die unterschiedlichen Beteiligungsmuster innerhalb von Ländern aber auch zwischen diesen.

Der Artikel ist in einem Online-Journal erschienen und kann direkt hier downgeloadet werden. 

MitarbeiterInnen: Nadja Bergmann

Status: beendet


Downloads:
MENS_SHARE_OF_CARE_2015.pdfMENS_SHARE_OF_CARE_2015.pdf

 


©2019 L&R Sozialforschung | Datenschutzerklärung | Letzte Aktualisierung 15.04.2019