ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

Beitrag des waff zu außerordentlichen Lehrabschlüssen in Wien (Forschung, 2015)

Im Rahmen des von Synthesis GmbH durchzuführenden Projektes „Beitrag des waff zu außerordentlichen Lehrabschlüssen in Wien“ hat L&R Sozialforschung als Subauftragnehmer im eigenen Telefonlabor eine fernmündliche Befragung von waff-KundInnen durchgeführt. Zusätzlich war L&R für die Fragebogenentwicklung zuständig und sorgte für eine laufend begleitende wissenschaftliche Qualitätssicherung der Erhebung. Nach Abschluss der Befragung wurde eine abschließende Plausibilitätskontrolle der eingegebenen Daten sowie eine Bereinigung des Datensatzes durchgeführt.
Darüber hinaus wurden multivariate Analysen in Form von Faktorenanalysen vorgenommen, die dazu dienten, die Vielzahl an erhobenen Variablen auf ein paar wenige zu reduzieren. Abschließend wurden Indices gebildet, um die extrahierten Faktoren weiteren statistischen Analysen zugänglich zu machen.

MitarbeiterInnen: Ferdinand Lechner, Lisa Danzer

AuftraggeberIn: Synthesis Forschung GmbH

Status: beendet


 


©2020 L&R Sozialforschung | Datenschutzerklärung | Letzte Aktualisierung 06.11.2020