ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

Halbzeitevaluierung der ESF-Kommunikations- und PR-Arbeit im Rahmen des ESF OP 2007-2013 (Forschung, 2010)

Die Evaluierung der ESF-bezogenen Öffentlichkeitsarbeit bezieht sich auf die Aktivitäten in den Bereichen Pressearbeit, Website, Interne Kommunikation, Veranstaltungen/Events sowie Publikationen. Darüber hinaus wurde eine Befragung zur Erhebung des Bekanntheitsgrades des ESF im Bereich der erweiterten Fachöffentlichkeit durchgeführt. Aufbauend auf den Analyseer-gebnissen wurden Verbesserungsvorschläge erarbeitet. Diese Vorschläge richten sich an un-terschiedliche Ebenen der Öffentlichkeitsarbeit und sich an verschiedene AdressatInnen (Verwaltungsbehörde, ZWIST, beauftragte PR-Agentur etc.) richten.

MitarbeiterInnen: Ferdinand Lechner, Ina Matt, Barbara Willsberger

AuftraggeberIn: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Status: beendet


 


©2014 L&R Sozialforschung | Letzte Aktualisierung 24.07.2014