ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

Evaluierung des Arbeitsbewältigungscoachings im Rahmen der Qualifizierungsberatung für Betriebe - Effektivitätsbewertung (Forschung, 2009-2010)

Das Arbeitsmarktservice Oberösterreich arbeitet im Rahmen der betrieblichen Qualifizierungsberatung seit Februar 2008 auch mit dem Instrument des "Arbeitsbewältigungscoachings" (Work Ability Index, WAI). Dieses setzt sowohl auf der individuellen Ebene der MitarbeiterInnen (persönliche Coachinggespräche) als auch auf der betrieblichen Ebene (betrieblicher Workshop) an und zielt darauf ab, die Arbeitsfähigkeit insbesondere auch der älteren Beschäftigten zu erhalten bzw. zu verbessern.

Die Evaluierung untersucht das Arbeitsbewältigungscoaching in Hinblick auf die im Rahmen des „productive ageing“-Konzepts genannten Zielrichtungen. Mit Ergebnissen zur Effektivität / Wirksamkeit und Praxistauglichkeit des Arbeitsbewältigungscoachings auf Basis der Wahrnehmungen der beteiligten Personen wird das Angebot eingeschätzt und Anknüpfungspunkte für eine eventuelle Optimierung entwickelt.

MitarbeiterInnen: Ferdinand Lechner, Susanne Schmatz, Nadja Bergmann

Status: beendet


Downloads:
AMS_OOE_Endbericht_AB_C_2010_lr.pdfAMS_OOE_Endbericht_AB_C_2010_lr.pdf
AMSinfo168.pdfAMSinfo168.pdf

 


©2014 L&R Sozialforschung | Letzte Aktualisierung 30.10.2014