ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

Evaluierung von Gender Mainstreaming in der Vorarlberger Landesverwaltung (Forschung, 2007)

Mit dem Regierungsbeschluss vom Juni 2002 wurde die Gender Mainstreaming Strategie als Querschnittsaufgabe für alle Bereiche der Landespolitik als Leitziel verankert. L&R Sozialforschung wurde damit beauftragt,  die bisherigen Maßnahmen zu Gender Mainstreaming zu evaluieren und Empfehlungen für eine weitere Umsetzung auszuarbeiten.

MitarbeiterInnen: Claudia Sorger

Externe MitarbeiterInnen: Susanne Schmatz

AuftraggeberIn: Amt der Vorarlberger Landesregierung

Status: beendet


 


©2020 L&R Sozialforschung | Datenschutzerklärung | Letzte Aktualisierung 30.11.2020