ENGLISH VERSION
 erweiterte Suche  

Lechner, Reiter & Riesenfelder
Sozialforschung OG, Wien

Folgeprojekt: Beratung zur Implementierung von Gender Mainstreaming in Wien (Beratung, 2003)

Kontakt bei L&R Sozialforschung: Nadja Bergmann, Claudia Sorger

Kontakt auf Seite des/der AuftraggeberIn: Frauenbüro der Stadt Wien, Ursula Bauer

Inhalte: Im Jahr 2002 wurde im Auftrag des Frauenbüros der Stadt Wien ein Implementierungskonzept Gender Mainstreaming erarbeitet. Auf dieser Basis erfolgte im Jahr 2003 ein weiterführendes Beratungs- und Entwicklungsangebot zur Vertiefung der Gender Mainstreaming-Ansätze. Dazu wurden 2003 Workshops zur Umsetzung von Gender Mainstreaming mit ausgewählten Abteilungen der Gemeinde Wien durchgeführt. Zudem wurden inhaltliche und konzeptionelle Vorschläge zur Gestaltung einer Homepage zu Gender Mainstreaming für die Gemeinde Wien erarbeitet unter dem Titel „Frequently Asked Questions zu Gender Mainstreaming“. Diese sind über die Homepage des Frauenbüros http://www.frauen.wien.at abrufbar.

Status: beendet


 


©2014 L&R Sozialforschung | Letzte Aktualisierung 21.11.2014